Commit 52d1d6c4 authored by Sebastian Neuser's avatar Sebastian Neuser
Browse files

Add EU e2e fail message and recipient database

parent 377e7d75
# vim: et sw=2 ts=2
---
from:
name: Dein Name
addr: deine@email-address.se
host: smtp.email-address.se
port: 587
user: deine@email-address.se
subject: Ende-zu-Ende Verschlüsselung in Gefahr
recipients:
- addr: gunnar.beck@europarl.europa.eu
open: Sehr geehrter Herr Beck
- addr: stefan.berger@europarl.europa.eu
open: Sehr geehrter Herr Berger
- addr: oezlem.demirel@europarl.europa.eu
open: Sehr geehrte Frau Demirel
- addr: mail@danielfreund.eu
open: Sehr geehrter Herr Freund
- addr: Alexandra.Geese@europarl.europa.eu
open: Sehr geehrte Frau Geese
- addr: europabuero@jensgeier.eu
open: Sehr geehrter Herr Geier
- addr: helmut.geuking@europarl.europa.eu
open: Sehr geehrter Herr Geuking
- addr: sven.giegold@ep.europa.eu
open: Sehr geehrter Herr Giegold
- addr: info@petra-kammerevert.eu
open: Sehr geehrte Frau Kammerevert
- addr: moritz.koerner@ep.europa.eu
open: Sehr geehrter Herr Körner
- addr: info@dietmar-koester.eu
open: Sehr geehrter Herr Köster
- addr: info@peter-liese.de
open: Sehr geehrter Herr Liese
- addr: europabuero@markus-pieper.eu
open: Sehr geehrter Herr Pieper
- addr: dennis.radtke@europarl.europa.eu
open: Sehr geehrter Herr Radtke
- addr: guido.reil@europarl.europa.eu
open: Sehr geehrter Herr Reil
- addr: Terry.Reintke@europarl.europa.eu
open: Sehr geehrte Frau Reintke
- addr: europa@birgit-sippel.de
open: Sehr geehrte Frau Sippel
- addr: sabine.verheyen@ep.europa.eu
open: Sehr geehrte Frau Verheyen
- addr: info@axel-voss-europa.de
open: Sehr geehrter Herr Voss
{},
ich schreibe Sie an, weil mich ein aktuelles Thema bewegt:
Die EU-Innenminister möchten bisher sichere Instant-Messenger Systeme zwangsweise mit Hintertüren für verschiedenste Behörden versehen.
Die Tätergruppen die man damit erwischen möchte, werden höchstwahrscheinlich andere Wege finden, verdeckt zu kommunizieren bzw. tun dies bereits. Cyber-Kriminelle hingegen werden sich sicherlich über Einfallstore in unsere bisher sichere Kommunikation freuen.
Fachleute, -medien und -verbände sind sich einig:
- Verschlüsselung muss sicher bleiben.
- Hintertüren und Zweit- oder Generalschlüssel können nie sicher sein.
- Demokratie gefährdende, flächendeckende Überwachung wird hiermit wieder sehr viel leichter.
- Das Vorhaben schadet der Zielgruppe kaum, der breiten Masse jedoch enorm.
Ich bitte Sie daher dringend, sich, so es zu einer Entscheidung darüber kommt, gründlich mit dem Thema zu beschäftigen, um faktenbasiert die richtige Entscheidung treffen zu können.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und viele Grüße aus dem Siegerland,
{}
Markdown is supported
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment